TTV Kalkar-Niedermörmter - SV Orsoy     9:3

Auch Kalkar war zu stark, trotzdem sie sehr Ersatz geschwächt antraten. Kurz und bündig 1 Doppel gewonnen von Andre und Bernd und die beiden Einzel von Uwe und Ludger. Mehr war einfach nicht zu holen.

Spielbericht

SV Orsoy II - SV Sonsbeck II     4:6

TTV Rees-Groin IV - SV Orsoy     9:2

SV Orsoy - Tus Xanten II     4:9

Wieder mussten wir in der Kreisliga dem Gegner gratulieren. 4:9 Endstand gegen Xanten. Auch diesmal spielten wir mit 2 Ersatzspielern. Ein Punkt von Thorsten und Ludger im Doppel. Zwei Punkte von Thorsten im oberen Paarkreuz, wo zu man sagen muss das er sich gegen Gudrun Rynders, sich richtig ins Zeug legen musste. Und noch ein Highlight, Uwe gewann gegen Wilfried Quosbarth, was auch kein Selbstläufer ist.

Spielbericht

TuS 08 Rheinberg VII - SV Orsoy II     5:5

Unentschieden ging das Spiel gegen Rheinberg VII aus. Alle Punkte machten Rainer und Markus. Sie gewannen ihr Doppel und jeder seine beiden Einzel. Ludger und Dieter gingen leider leer aus.

Spielbericht

BSV GW Wesel-Flüren II - SV Orsoy     9:1

 

Hoch verdienter Sieg für Flüren. Wir hatten nichts entgegen zu setzen, zwar war der eine oder andere Satz vielleicht zu gewinnen gewesen aber mehr war auch nicht zu holen. Nur Thorsten sicherte sich QRTT Punkte im einzigen gewonnenen Spiel gegen den an zwei spielenden Dieter Kiehle.   

Spielbericht

SV Orsoy II - TuS Xanten IV     4:6

4:6 verloren. Es lief eigentlich gut beide Doppel gewonnen. Doch dann gingen beide Einzel im oberen Paarkreuz verloren. Rainer machte den 3 Punkt. Danach gingen 4 Spiele auf das Konto von Xanten. Markus erzielte noch den letzten Punkt.

Spielbericht

SV Orsoy - SV Union Kevelaer - Wetten II     8:8

 

Ersten Punkt im spannenden Spiel gegen Kevelaer gesichert. Damit hatten wir wirklich nicht gerechnet. Kevelaer spielte zwar mit Ersatz dennoch waren sie der Favorit in diesem Spiel. In den Doppeln machten Thorsten und Andre den ersten Punkt und wiederholten es in ihren Einzeln. Bernd und Thorsten verloren beide ihr Spiel. Uwe holte den nächsten Punkt zum 4:4. Ludger verlor im fünften Satz. Thorsten glich den Punktestand zum 5:5 wieder aus. Andre, Bernd und auch Thorsten mussten im zweiten Spiel ihrem Gegner die Hand zum Sieg reichen. Stand 5:8. Dann schlug Uwe seinen Gegner souverän. 6:8. Zeitgleich spielten Thorsten und Andre ihr Schlussdoppel und Ludger sein letztes Einzel. Schlussdoppel war schon gewonnen jetzt kam es auf Ludger an das er sein letztes Spiel gewinnt, er machte es noch mal spannend nach den ersten beiden gewonnenen Sätzen verlor er den 3 Satz. Doch mit dem 4 gewonnenen Satz war das erhoffte 8:8 erreicht. 

Spielbericht

SV Millingen II - SV Orsoy     9:2

Gegen Millingen war im vermeintlichen Kellerduell nicht viel zu holen. Sieg im Doppel durch Andre und Bernd und Andre im ersten Einzel. Verdienter Sieg für Millingen die durchweg besser aufgestellt waren.

Spielbericht

SV Orsoy II - SV Menzelen     4:6

Menzelen als Tabellenerster war der haushohe Favorit. Wir rechneten auch mit dem einen oder anderen Spielgewinn. Doch das Michael wieder beide Spiele im oberen Paarkreuz gewann war schon klasse. Beide Doppel gingen verloren. Im unteren Paarkreuz gewannen Jürgen und Markus ihr Spiel gegen Theo Smitmans. Ludger ging leider leer aus.

Spielbericht

SV Orsoy - TTC BW Sevelen     4:9

Vor einem Jahr, fast genau auf den Tag, spielten wir auch gegen Sevelen und erhielten eine derbe Niederlage 0:12 . Diesmal sah es etwas besser aus. Aufgestellt von 1-6 spielten alle außer Daniel. Ludger spielte Ersatz. Wir erzielten vier Punkte. Thorsten und Andre im Doppel sowie auch im Einzel Thorsten 2 und Andre 1. Aber das eine oder andere Spiel, sehr knappe Sätze, hätte auch in Orsoy bleiben können. Auch diesmal war es von der Stärke ein gerechter Sieg für Sevelen.

Spielbericht

TTC BW Sevelen III - SV Orsoy II     4:6

 

 

 

Erste Punkte gesichert. Untere Paarkreuz brachte den erhofften Sieg. In den Doppeln gewannen Rainer und Markus ihr Spiel und sie spielten ihre Einzel 0:4. Sie waren die Matchwinner.  Ludger holte noch im Einzel einen Punkt. Facit, ein gelungener Sieg!!!

Spielbericht

SV Orsoy II - TuS Rheinberg V     2:8

 


Auch gegen Rheinberg V waren wir Chancenlos. 2:8 das war deutlich. Der einzige der über sich hinaus wuchs war Michael. Er gewann beide Spiele mit enormen Kampfeinsatz. Das war schon überragend gegen Darius Dietze und Norbert Hübert.

Spielbericht

Post SV Kamp-Lintfort II - SV Orsoy     9:4

 

Ein schöner Trainingsabend ging am Freitagabend in Kamp – Lintfort zu Ende. Für einige war es das erste Mal das sie wieder einen Schläger in der Hand hielten, was natürlich auch dazu beitrug das das Ergebnis nicht sonderlich überraschte. Mit 9:4 mussten wir uns gegen den Tabellenersten geschlagen geben. Zu den Punkten Thorsten und Andre im Doppel, Thorsten beide Einzel und Ludger im Einzel.

Spielbericht

 

TuS 08 Rheinberg VI - SV Orsoy II     9:1

 

Chancenlos gestaltete sich das erste Spiel gegen Rheinberg VI. Nur Markus schaffte es ein Spiel zu gewinnen. Das eine oder andere Spiel hätte man vielleicht noch gewinnen können aber der Trainingsrückstand war einfach zu groß, so dass auch die knappen Spiele für Rheinberg gezählt wurden. Keine Ausreden, nächste Mal bessermachen und wieder mehr trainieren ist die Devise.

Spielbericht 

 

Neue Bezirke mit Vereinen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 429.5 KB
Beschluss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Vereinsspielplan 21/22

Vereinsspielplan
7639_20210908121802052_vv43mw61_Schedule
Adobe Acrobat Dokument 52.8 KB

Wichtig !!!

Bei den Spielen muss überprüft werden ob die 3-Regeln eingehalten werden. Wer kein entsprechendes Zeugnis vorlegen kann ist vom Spielbetrieb auszuschließen. Er ist auch nicht als anwesend einzustufen, da er nicht in der Halle verbleiben kann. Das bedeutet, das die Spieler entsprechend hochrücken müssen. Also: zum Spiel Nachweise oder Handy mit App mitbringen.

Stadt Rheinberg schließt vorsorglich sechs Turnhallen für Schulen und Vereine Pressemeldung

 

 

Pressemeldung vom 20.10.2020

 

Bekanntermaßen ist häufiges Lüften von Räumlichkeiten neben dem Tragen von Mund-und-Nasen-Schutz eine der besten Vorsorgemaßnahmen, Ansteckungen mit dem Corona-Virus vorzubeugen. Dies bedingt jedoch auch bei Gebäuden die entsprechenden baulichen Voraussetzungen.

 

Nach den Empfehlungen des Umweltbundesamtes soll für Räume, in denen Menschen gemeinsam sportlich aktiv sind, eine Luftwechselzahl von 5 vollständigen Luftwechseln pro Stunde oder höher erreicht werden.

 

Eine Überprüfung von städtischen Gebäuden zeigte nun, dass diese Luftwechselraten in sechs von acht städtischen Turnhallen diese Empfehlung des Umweltbundesamtes teilweise deutlich unterschreiten.

 

Daher hat die Stadt Rheinberg vor dem Hintergrund zunehmender Infektionszahlen entschieden, diese sechs Turnhallen bis auf Weiteres zu schließen. Lediglich die Turnhallen Borth und Budberg, in denen die Luftwechselraten pro Stunde bei 6,7 und 8,6 liegen können danach geöffnet bleiben.

 

Sobald sich Änderungen ergeben, wird die Verwaltung weitere Informationen folgen lassen

 

SV Millingen II - SV Orsoy      10:2

SV Orsoy III - TuS Xanten V      7:1

SV Millingen V - SV Orsoy II      2:6

Super Ersatzleute mit Markus und Clinton, vielen Dank. Markus spielte 2:0 und Clinton 1:1. Uwe 2:0 und Ludger 1:1. Meine Prognose lautete 4:4 aber wie man sich täuschen kann, zumal Markus noch vor dem Spiel andeutet das er noch nie gegen Spettmann und Sondermann gewinnen konnte. Glückwunsch !!! Clinton machte auch ein super Spiel gegen den stärkeren im unteren Paarkreuz den er auch relativ klar im Griff hatte.

Spielbericht

SV Orsoy - TTC BW Sevelen     0:12

 

Sevelen war einfach die bessere und erfahrenere Mannschaft. Das Ergebnis spricht Bände !!!

Spielbericht

SV Orsoy III - SV Budberg II     4:5

Wir taten uns schwer gegen Budberg.Starteten zwar gut mit 2:0 aber dann hatten wir einfach kein Glück mehr. Trotzdem war es ein netter Tischtennisabend.Danke an die Gäste aus Budberg

Spielbericht

TTV Rees - Groin IV - SV Orsoy      10:2

SV Orsoy II - TuS 08 Rheinberg VII     6:2

SV Orsoy III - SV Menzelen    4:5

SV Orsoy - TuS Xanten II     1:11

Tus Borth - SV Orsoy II     5:3

Wir haben uns gegen Borth ganz gut verkauft. Von 5 fünf Satz Spielen leider nur eins gewonnen.Wenn man überlegt, das die Eins von Borth fast immer 2 Punkte holt. Clinton gewinnt sein erstes Spiel. Uwe verliert beide Spiele, Ludger spielt 1:1, Rainer spielt 1:1, Clinton 1:1. Uwe führte 2:0 und sah schon wie der sichere Sieger gegen Günter Scheepers aus, aber das Spiel ist nach 3 Gewinnsätzen erst zu Ende. Schade !!!

Spielbericht

SV Union Kevelaer-Wetten IV -  SV Orsoy III        5:4

SV Orsoy II - PSV Kamp-Lintfort IV  7:1

TTC Kranenburg - SV Orsoy   9:3

Spielbericht

 

 

Beschluss Saisonstart 20-21

Saisonstart_20-21_Beschluss_und_Hinweise
Adobe Acrobat Dokument 303.1 KB